Mein Weg

Nach meinem Studium der Soziologie und Psychologie habe ich mehr als zehn Jahre lang in der Wirtschaft im Bereich Personal- und Führungskräfteentwicklung gearbeitet. In zwei der größten Unternehmen Deutschlands - bei der REWE Group und der Deutschen Bahn AG - habe ich in diversen Funktionen Führungskräfte zu Fragen ihrer individuellen Entwicklung beraten, Curricula für das nationale und internationale Top Management entwickelt sowie Seminare zur fachlichen und persönlichen Entwicklung konzipiert und durchgeführt.

Mein inhaltlicher Schwerpunkt lag dabei in den letzten Jahren vor allem auf Transformations-Prozessen und den damit verbundenen Herausforderungen und notwendigen Veränderungen in Führungs- und Managementverhalten. 

 

Ich selbst habe kleine und größere Teams erfolgreich aufgebaut, entwickelt und geführt und mich so auch persönlich mit Organisationsstrukturen, Teamentwicklung und Fragen der Mitarbeiterauswahl, -führung und -bewertung beschäftigt. Zentrale Rollen spielten dabei vor allem aktuelle Aspekte wie agile und virtuelle Führung sowie das Arbeiten in Netzwerkstrukturen. 

 

Meine umfangreichen und vielfältigen praktischen Erfahrungen und Erkenntnisse habe ich durch Qualifizierungen als Systematischer Personal & Business Coach sowie als Heilpraktikerin Psychotherapie theoretisch fundiert, erweitert und vertieft. Meine Kunden profitieren somit von meiner gleichermaßen breiten wie auch tiefen professionellen Expertise.

 

Die persönliche Begleitung von Menschen in ihrer individuellen Entwicklung ist das, was mir besonders am Herzen liegt, mein Treiber und der Grund, weshalb ich Andrea Marx - Coaching & Consulting gegründet habe. 


Qualifizierungen & Abschlüsse

2020: The Loop Approach® Fellow

The Dive - Loop Academy

 

2020: Certified Agil Transformation Manager

HR Pioneers

 

2018: Psychodynamisches Coaching, Teamsupervision und Organisationsberatung

Institut für Psychodynamische Organisationsberatung München // 56 Stunden

 

2017: Mental Coach (A-Lizenz)

Deutsche Trainer Akademie // Mental- und Motivationstraining, Resilienz und Burnout-Prävention

 

2016: Systemischer Personal & Business Coach 

Coaching Akademie Berlin // zertifiziert nach ECA // 380 Stunden 

 

2014: Heilpraktikerin Psychotherapie 

Staatliche Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde auf dem Gebiet der Psychotherapie

 

2011: Systemische Beraterin 

DGFP // 10 Tage

 

2008: Magistra Artium in den Fächern SoziologiePsychologie und Gender Studies 

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn // Technische Universität Berlin //  Humboldt-Universität zu Berlin

 


Zertifizierungen, Verbände und Kooperationen

Zertifizierung durch den sowie Mitgliedschaft im dvct - Der Deutsche Verband für Coaching und Training e.V. (dvct) ist mit annähernd 1.600 Mitgliedern der größte Fachverband für Coaches und Trainer*innen im deutschsprachigen Raum.


Siegelträgerin FWW - Ich verpflichte mich, nach den ethischen Richtlinien und im Sinne des Berufskodex für die Weiterbildung des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. zu handeln und bin dadurch berechtigt, das Siegel "Qualität - Transparenz - Integrität" zu führen. 


Coachingausbildung mit ECA-Lizenzierung - Die European Coaching Association (ECA) ist ein europaweit vernetzter Berufsverband professioneller Coaches, Lehrcoaches und Lehrinstitute.


Registrierung als Beraterin beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAfA) und damit als Beraterin zugelassen für qualifizierte Unternehmensberatung, u.a. für das Programm „Förderung unternehmerischen Know-hows“.



Mein Profil als pdf-Dokument

Download
Coach Profil_Andrea Marx
2021_Profil Andrea Marx.pdf
Adobe Acrobat Dokument 217.0 KB

Persönliches

Ich bin 1979 in Berlin geboren und aufgewachsen, bin über die Jahre mehrmals zwischen Köln und Berlin hin- und hergezogen, habe kurze Zwischenstops in Augsburg und London eingelegt, um nun seit 2013 wieder in Berlin zu wohnen. Zu Hause fühle ich mich jedoch am Meer! Dabei spielt es keine Rolle, ob es die Ostsee oder der Atlantische Ozean ist, es geht um das Rauschen der Wellen, die Meeresluft und die Weite. Ich liebe Wassersport, insbesondere das Wellenreiten, genieße aber auch einen Spaziergang am Strand. Auch deshalb habe ich 2017 und 2018 phasenweise in Andalusien gelebt und dort ein Surfcamp geleitet.

Das Meer bedeutet für mich zugleich Freiheit und Verbundenheit, Energie und Ruhe, Dynamik und Beständigkeit. Am oder im Meer zu sein erfordert ständige Aufmerksamkeit und schenkt gleichzeitig Ruhe und ein "bei sich Sein".

Diese Vereinbarkeit von scheinbaren Gegensätzen fasziniert mich und ermutigt mich, immer wieder nach Wegen zu suchen, die scheinbar Unvereinbares kombinieren und so etwas Neues oder Unerwartetes ermöglichen.


Du kannst die Wellen nicht aufhalten – aber du kannst lernen zu surfen.

Jon Kabat-Zinn